Suche
  • Kerstin - Virtual Loop

So wird Change zur Chance - Über die ideale Begleitung von Teams in Phasen der Veränderung

Aktualisiert: Juni 15


In unserer VUCA-Welt gehen Unternehmen ständig durch Phasen der Veränderung! Digitale Transformation, Innovation bei Geschäftsmodellen, Produkten und Prozessen oder gar eine komplette Neuaufstellung nach einem Merger (über)fordern Organisationen. Anhand eines Post-Merger-Workshops möchte ich zeigen, wie ein Team bestmöglich bei solchen Veränderungen begleiten werden können.


„Fusionen sind wie Ehen. Sie sind das Zusammenbringen zweier Individuen. Wenn Sie nicht jemanden heiraten würden, um die betriebliche Effizienz eines Haushalts zu gewährleisten, warum sollten Sie dann aus diesem Grund zwei Unternehmen mit einzigartigen Kulturen und Identitäten kombinieren?“ (Simon Sinek)


Simon Sineks berühmtestes Zitat zum Thema Fusionen bringt es auf den Punkt. Bei einem Merger müssen zwei individuelle Unternehmenskulturen zu einer verschmelzen, um ein gemeinsames WIR schaffen zu können. 

Nach der kommerziellen Transaktion beginnt die wohl schwierigste Phase einer Übernahme – die Post-Merger-Integration. Hier werden nicht nur IT-Systeme miteinander vereint, sondern ganze Bereiche, Teams, Mitarbeiter – Menschen. 


Anhand von drei verschiedenen Integrationsmodellen (7-K nach Jansen, 6 Schritte bis zur neuen Routine nach Buchner und das Integrationskonzept nach Strohmer) stellt sich heraus, dass die Kommunikation und die Mitarbeiter im Zentrum der Post-Merger-Integration stehen müssen.

Eine funktionierende, nachhaltige Kommunikation regt zu produktiven, innovativen Arbeitsleistungen an und führt zu einem erfolgreichen Merger mit einer gemeinsamen Unternehmenskultur. Um diese funktionierende Kommunikation erfolgreich implementieren zu können, empfiehlt es sich Werteworkshops, die auch eine gemeinsame Teamvision und nachhaltige Kommunikationsspielregeln zum Ergebnis haben sollten, durchzuführen. Am besten gelingen diese dann, wenn die Mitarbeiter gleich von Anfang an miteinbezogen werden und eine aktive Rolle in diesem Prozess spielen. So kann ein Team in einer solchen Integrationsphase mit positiver Stimmung, durch eine funktionierende Kommunikation und eine gemeinsame Vision als Wegbereiter für den kompletten Kulturwandel in der gesamten Unternehmung fungieren.


Möchten Sie mehr über solche Workshops zur gelungenen Integration und Transformation von Teams erfahren? Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

von Kerstin Riedl, Co-Founder Virtual Loop

66 Ansichten

© 2020 Virtual Loop - Impressum